Wetter Flugplatz Porta

Bewölkt

3°C

Bewölkt

Feuchtigkeit: 90%

Wind: 28.97 km/h, 235°

FacebookTwitterGoogle BookmarksLinkedin
Gerald Büttner - Obernkirchen
UL Propeller, Herstellung und Vertrieb von Luftportgeräten und Zubehör

Das einsitzige Gleitschirmtrike Crazy Flyer 1 Traveller Evolution für die Verwendung mit DGAC geprüften Schirmen

 

Das Crazy Flyer 1 Traveller wurde mit der Ausbaustufe Evolution in Richtung Schubleistung weiterentwickelt.  Die ungefederte Vorderradgabel kann optional durch gefederte  Gabel oder eine gefederte Quad Variante mit Lenkungsdämpfer ersetzt werden, die ein Umkippen nahezu unmöglich macht. Die ungefederte Hinterrad Achse kann durch eine gefederte Spurverbreiterung ersetzt werden, wodurch ein Radstand von ca. 2,15 m erreicht wird. Durch diese Maßnahmen verbessert sich der Federkomfort sowie kipp Stabilität zusätzlich. Mit der Vergrößerung des Propellerdurchmessers auf 150 cm und Anpassung des Schutzkäfigs wird die Schubleistung um ca. 15% erhöht. Hierdurch verbessert sich die Steigleistung und der Kraftstoffverbrauch bei Reisedrehzahl wird reduziert.

 

Wie bei all unseren Geräten verwenden wir nur hochwertige Materialien. Alle Rahmenteile sind mit einer äußerst robusten Kunststoff Beschichtung versehen. Der Materialmix aus Aluminium und Stahl gewährleistet höchste Haltbarkeit bei möglichst geringem Gewicht. Eine präzise Verarbeitung ist bei uns selbstverständlich.

Das mit dem Ein Zylinder Hirth F33 motorisierte Gleitschirmtrike ist für den Einsatz mit DGAC geprüften Motorschirmen vorgesehen. Der in diesem Trike eingesetzte Motor treibt über ein Wartungsarmes Poly-V Riemengetriebe den aus eigener Fertigung stammenden einstellbaren 3-Blatt Kunststoffpropeller mit 150 cm Durchmesser an und entwickelt damit eine enorme Schubleistung über dem Niveau der Standard Ausführung. Es handelt sich hierbei um die gleichen Propellerblätter, die auch bei unserem doppelsitzigen Gleitschirmtrike Crazy Flyer 2 Evolution zum Einsatz kommen.
Der serienmäßig eingebaute 22 l Tank ermöglicht eine Flugzeit von sicheren 4 h, die durch einen optionalen Zusatztank von 13 l nochmals deutlich verlängert werden kann.
Die Verbindung aus niedrigem Schwerpunkt und weitem Radstand mit groß dimensionierten Ballonrädern ergibt ein ausgezeichnetes Handling bei Start und Landung. Ein Umkippen des Trikes wird somit deutlich erschwert.
Neben dem konventionellen Transport auf einem Anhänger besteht wie bei den Modellen CF1 Kombi und CF1 V2-4T die Möglichkeit, das Trike zusammenzuklappen und auf einer Fahrradträger Plattform für die Anhängekupplung zu transportieren. Um dieses zu ermöglichen, werden lediglich 4 Quickpins gelöst und der Sitz verschoben. Dieser Vorgang dauert höchstens 5 Minuten und kann von einer Person leicht durchgeführt werden.
Die Anhängekupplung sollte eine Stützlast von 75 kg ermöglichen.

Die Träger Plattform ist auf Anfrage erhältlich, weitere Option finden Sie in unserem Shop

Die Kippstabilität während der Startphase ist im anschließenden Video deutlich zu sehen.

Die wichtigsten Eigenschaften:

  • Sehr stabiler Aufbau durch hochwertige Materialien
  • Der Sitz ist sehr bequem und in der Länge verstellbar
  • Das Rettungsgerät ist gut erreichbar über dem Kopf angebracht
  • Großdimensionierte Ballonreifen mit Kugellagern sorgen für eine gute Federung
    und leichten Lauf
  • Exakte Lenkung des Vorderrades durch den Piloten und nicht
    durch den Schirm
  • Gute Kippsicherheit durch großen Radstand und niedrigen Schwerpunkt
  • Ausreichende Bodenfreiheit von 28 cm für den Propeller
  • Sehr einfaches Startverhalten durch die easy Starthilfe auch bei Null Wind Bedingungen
  • Problemloses landen auch bei leichtem Seiten- oder Rückenwind
  • Einfaches einstellen auf das jeweilige Pilotengewicht
  • Sehr Wartungsarme und Reparaturfreundliche Konstruktion
  • Geringe Geräuschentwicklung dank guter Dämpfung und geringer Propellerdrehzahl

Technische Daten

Crazy Flyer 1 Traveller Evolution
Käfigdurchmesser: 162 cm
Propeller Durchmesser: 150 cm
Propeller: 3 Blatt GfK
Anstellwinkel: 16 °
Motor: 312 cm³ Hirth F33
Leistung: 22 kW / 30PS
Motordrehzahl: 6000 U/min
Übersetzung: 3,2 : 1
Tankinhalt: 22 l
Leergewicht flugfertig incl Schirm & Rettung ca. 65 kg
Maximales Startgewicht: 250 kg
Maximale Zuladung: 185 kg
Startstrecke: 15...50 m
Startstrecke über 15 m Hindernis: 85 m
Radstand ohne Spurverbreiterung: 170 cm
Höhe: 180 cm
Länge: 205 cm



Hier sehen Sie das Crazy Flyer 1 Traveller Evolution aus verschiedenen Blickwinkeln

  • Crazy Flyer 1 Traveller EVO [01]
  • Crazy Flyer 1 Traveller EVO [02]
  • Crazy Flyer 1 Traveller EVO [03]
  • Crazy Flyer 1 Traveller EVO [04]
  • Crazy Flyer 1 Traveller EVO [05]
  • Crazy Flyer 1 Traveller EVO [06]
  • Crazy Flyer 1 Traveller EVO [07]
  • Crazy Flyer 1 Traveller EVO [08]
  • Crazy Flyer 1 Traveller EVO [09]
  • Crazy Flyer 1 Traveller EVO [10]
  • Crazy Flyer 1 Traveller EVO [11]
  • Crazy Flyer 1 Traveller EVO [12]
  • Crazy Flyer 1 Traveller EVO [13]
  • Crazy Flyer 1 Traveller EVO [14]
  • Crazy Flyer 1 Traveller EVO [15]
  • Crazy Flyer 1 Traveller EVO [16]
  • Crazy Flyer 1 Traveller EVO [17]
  • Crazy Flyer 1 Traveller EVO [18]

 

Das Gleitschirmtrike Crazy Flyer 1 Traveller Evolution kann innerhalb von 5 min zusammengeklappt und auf einem Fahrradträger montiert werden.

  • DSC01848
  • DSC01849
  • DSC01850
  • DSC01851
  • DSC01852
  • DSC01853
  • DSC01854
  • DSC01855


 Die anschließenden Bilder zeigen das auf dem Träger montierte Gleitschirmtrike

  • DSC01847
  • DSC01856
  • DSC01857
  • DSC01859
  • DSC01860
  • DSC01861


Der Abbau vom Träger erfolgt äquivalent zum Aufbau.

  • DSC01862
  • DSC01863
  • DSC01864
  • DSC01865
  • DSC01866
  • DSC01867
  • DSC01868
  • DSC01869
  • DSC01870
  • DSC01871
  • DSC01872

Im Shop anzeigen